Mission

Das Beste aus zwei Welten

Die Hochschule der Sparkassen-Finanz­gruppe und die Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe bieten in enger Kooperation ein neues Studienprogramm an. Das „Lehrinstitut mit MBA“ führt die Stärken der bestehenden Angebote – Lehrinstitut und MBA-Studium – zu einem einzigartigen Studienkonzept zusammen.

Das neue Studienprogramm hat den Anspruch, Potenzialträger passgenau und hochwertig durch eine durchdachte Verknüpfung von aka­demischen und berufspraktischen Studieninhal­ten auf die Übernahme von Spitzenpositionen in der Sparkassen-Finanzgruppe vorzubereiten. Als dritter starker Kooperationspartner trägt die Hochschule Koblenz zum hohen Qualifikations­niveau des neuen Studienprogramms bei.

In Führung gehen

Das Lehrinstitut mit MBA befähigt Potenzialträger mit erster Führungserfahrung aus Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, herausgehobene Managementaufgaben zu übernehmen. Neben der Kompetenzerweiterung und -vertiefung sind die Persön­lichkeitsentwicklung und die Netzwerkbildung wichtige Ziele des Studienprogramms.

Ein Programm: Zwei Abschlussgrade

Ein Alleinstellungsmerkmal ist der attraktive Doppelabschluss in nur zwei Jahren Studien­zeit:

  • Master of Business Administration (MBA) und
  • diplomierte/r Sparkassenbetriebswirt/-in.

Von den Stärken profitieren

Die durchgängige Ausrichtung der Studieninhalte auf das General Management von Finanzdienstleistungsunternehmen gewährleistet eine umfassende Festigung und Erweiterung der finanzwirtschaftlichen Managementkompeten­zen. Die enge Verzahnung der Studieninhalte mit der betrieblichen Praxis der Studierenden sichert einen hohen Anwendungsbezug und gewährleistet den Fokus auf die aktuellen und zukünftigen Themenstellungen.

Die laufende Verbindung von Studium und Beruf wird vor allem durch das einzigartige Mentorenkonzept gesichert – die fachliche Begleitung der Studierenden durch eine Führungspersönlichkeit der oberen Manage­mentebene.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Management Skills. Das ethische Handeln der Studierenden wird dabei gezielt gefördert. Damit leisten sie einen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Spar­kassen-Finanzgruppe. Das „Lehrinstitut mit MBA“ steht für die Vermittlung von Wissen und Werten.